Leistungsfähigkeit

R&D Abteilung um Mechanik, Design und Funktionalität mit Augenmerk auf Energieeinsparung zu erzielen

Garantie

Einhaltung der Qualitätsstandard in Entwicklung, Bau, Montage und Nachverkaufsbetreuung

Erweiterte Planung

Erweiterte Planung und Schlüsselfertiges Projekt unter Einhaltung der Zeit und Kosten mit der Garantie eines zuverlässigen und sicheren Outputs.

Sicherheit

Einhaltung der Bezugsnormen für jedes Produkt und jedes Land, wobei die maximale Sicherheit für alle Facharbeiter und Endverbraucher garantiert wird.

Geschichte

35 Jahre Geschichte mit einem festen know how und einer stätigen Weiterentwicklung

Zugeschnittene Lösungen

Standard und zugeschnittene ad hoc Strukturen; Entwicklungs- und Produktionsflexibilität bei jedem Projekt

Qualität und Design

Strukturqualität und gutes Design; jedes Produkt ist so entwickeln, sich harmonisch dem Ambiente anzupassen

K-Padel ist angekommen; die neue Idee des Paddle Speilfeldes wird von Korpon angeboten

Kopron taucht in die Sportwelt des Paddle ein; ein neues und modernes Spielfeld für den Sport der sich vom Tennis ableitet. Golf Borgo aus Camuzzago hat K-Padel für das eigene außergewöhnliche Sportzentrum gewählt.

K-Padel-ist-angekommendie-neue-Idee-angeboten-Kopron

Mailand, Juli 2015 –  Vor den Toren Mailands befindet sich die Firma Kopron, die in der Branche Logistikbau seit Jahren tätig ist und jetzt auch noch mehr in die Sportwelt eindringt, an die Kopron seit langer Zeit gebunden ist – K-Padel ist ein neues Spielfeld für den Paddle-Sport mit einer außergewöhnlichen Avantgarde-Struktur. Das bekannteste Sportzentrum Golf Borgo in Camuzzago, im Herzen der Brianza gelegen, hat sich an Kopron gewandt, um das erste Spielfeld für Paddle in der Lombardei zu bauen. Der Golf-Club Borgo in Camuzzago ist eines der wichtigsten Sportzentren der Umgebung und kann als Elite-Club im Hinterland von Mailand bezeichnet werden; das Zentrum verfügt über Frei- und Hallenschwimmbäder, Mehrzweckspielfelder und einem sehr großen und gut ausgebauten Golfplatz.

Kopron bietet ein schlüsselfertiges System an: Unser Team kann aktiv mit dem Auftraggeber zusammenarbeiten, um deren Wünsche und Vorstellungen zu erfüllen‘ versichert uns Herr Diego Vergani, Produktionsleiter und führt weiter aus: ‚Alles ist bis ins Detail verfolgt, vom Bau des Paddle-Spielfeldes selbst, bis hin zur Lieferung der Spielgeräte; Kopron hat sein gesamtes know how in den Jahren gesammelt, um K-Padel Spielfelder realisieren zu können, wo Struktur und Materialien eine Garantie für Qualität und langer Lebensdauer sind‘.

K-Padel besitzt verschiedene Vorteile – sowohl Ästhetisch als auch von der Struktur. Alle Rohrstücke, die die Abgrenzstruktur halten, sind mit der Konus Technik gefertigt, d.h. mit einer Quermaßverminderung und Vertikalverbindung von den unteren zu den oberen Endstücken. Diese Bauart führt zu folgenden Vorteilen: Leichtigkeit, kurze Bauzeit und leichtes Design. Das Paddle-Spielfeld ist ohne weiteres sehr viel kleiner als ein Tennisplatz (200 m2 mit Wänden von 4 m) und das führt zu einer sehr großen Verminderungen der Installationszeit.

Im Fall des installierten K-Padel im Golf Borgo von Camuzzago ist die Farbe für das Spielfeld Grün gewählt worden; trotz dieser wunderbaren Wahl, bietet Kopron auch hellblau oder Anthrazitfarben an, mit Anpassung an die Eigenschaften der Installationsumgebung.

Wie bereits gesagt, geht der Paddle-Sport aus dem Tennis hervor; während der eine größere Spielfläche ohne Seitenwänden besitzt, ist die Paddleoberfläche sehr viel kleiner und durch Seitenwände abgegrenzt, damit der Ball dagegen abprallen kann.

Seit den 70 Jahren, der Zeitraum indem der Paddelsport in Mexico erfunden worden ist, hat er eine enorme Aufwertung erfahren und die Spieler oder einfachen Sportbegeisterte sind exponentiell gestiegen; so weit, dass dieser Sport in den italienischen Tennisverband 2008 nach Anerkennung durch den C.O.N.I. aufgenommen wurde.

Felice Colombo, wichtiger Unternehmer des lombardischen Umfeldes ist von der Wahl des K-Padel begeistert: “Schnell und ergreifend; geht dem Zeitgeist mit und ist schnell mit wenig Platz installierbar: das alles hat uns Kopron mit diesem Sportplatz angeboten. Unser Sportzentrum ist sehr froh, dass wir als erste zur Verbreiterung dieses neuen Sportes beitragen, der in exzellenter Sportstruktur gespielt werden kann”.

Name und Familienname
Unternehmen
Stadt
Telefon
Email label Helfor
prodotto di interesse label Helfor
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder