Kopron News

FAQ:

  1. Filtern Sie nach:

Ja, das ist möglich; die Abteilung Kopron Service kümmert sich um die Nachbetreuung jedoch auch um die Kontrolle von kleinen und großen Lade- Entladesysteme von Waren auf Laderampen, die keine elektrohydraulischen oder manuelle, Hebebühnen oder isolierte Sektionaltore besitzen; weiter werden Probleme, wie eventuelle Anpassung an gültige Richtlinien oder Änderungen der vorhergehenden gelöst.

Kopron gibt mit der Qualitätszertifizierung eine weitere Garantie und Sicherheit über das Produkt; Kopron arbeiten unter voller Einhaltung der europäischen Richtlinien und ist von internationalen Behörden wie RINA Service zertifiziert worden. Für Geragen- oder Industrieverschlusstore werden folgende Zertifizierungen beachtet: Quality Management System UNI EN ISO 9001:2008, Certified Applicable Standard UNI EN 13241-1, CE Zeichen.

Jedes Systemkomponente von den Lade- Entladesysteme von Waren sind zur Vereinfachung der Lade- und Entladung von LKW’s mit Laderampe entwickelt worden und stimmen mit den europäischen Normen und der ISO 1398:2009 Zertifizierung überein.

Ja, Kopron bietet einen Servicedienst sowohl für die Planung als auch für die Nachbetreuung an, als auch eventuelle Mauerarbeiten und Baustellenleitung.

Es werden keine besonderen Genehmigungen zur Installierung von Lade- Entladesysteme verlangt.

Name und Familienname
Unternehmen
Stadt
Telefon
Email label Helfor
prodotto di interesse label Helfor
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder